Art & Law Symposium in Basel, June 14

I’ve been forwarded on some details of an Art & Law Symposium scheduled on June 14 in Basel. From the website, in German:

Freitag, 14. Juni 2013, 09.15-17.15 Uhr
Juristische Fakultät, Universität Basel, Peter Merian-Weg 8, Basel, Pro Iure Auditorium
In diesem Jahr dürfen Dr. Peter Mosimann und PD Dr. Beat Schönenberger bereits zum vierten Mal ein an kunstrechtlichen Fragen interessiertes Publikum zur Tagung „Kunst & Recht/Art & Law“ einladen. Wie gewohnt findet dieses Seminar am Freitag der Art Basel-Woche in den Räumlichkeiten der Juristischen Fakultät Basel statt.
Die Organisatoren konnten wiederum hochkarätige Experten aus dem In- und Ausland gewinnen, die in ihren Referaten das weit gefächerte Fachgebiet des Kunstrechts widerspiegeln. Nach dem Grusswort des Rektors der Universität Basel (Prof. Antonio Loprieno) wird ein zentrales Anliegen der Kunstsammlung an sich, nämlich das Bewahren, aus einer erbrechtlichen Perspektive beleuchtet werden (Prof. Xavier Oberson). Dabei ist insbe-sondere auch die Kunststiftung als Mittel der Erhaltung einer Sammlung von zentralem Interesse. Zeitgenössische Kunstformen, wie multimediale Werke, stellen heute nicht nur Sammler und Kuratoren, sondern auch Juristen vor neue Herausforderungen. Auch anhand der Beuys-Aktion von 1964 werden urheberrechtliche Fragen im Zusammenhang mit solchen Werken dargestellt (Dr. Gernot Schulze). Anschliessend soll aber auch ein Galerist zur Problematik im Umgang mit aktuellen Kunstformen zu Wort kommen (Stefan von Bartha). Der zweite Teil des Seminars ist zuerst dem Thema der Bewertung und Risikokalkulation bei Hingabe von Kunstwerken als Sicherheit gewidmet, wozu ein renommierter Experte aus New York referieren wird (Stephen D. Brodie). Den Abschluss der diesjährigen Tagung „Kunst & Recht“ wird ein Ausblick auf das Thema „Bildende Kunst & Politik“ machen (Yves Fischer). Die Veranstaltung wird unterstützt durch:
Stämpfli Verlag AG Bern CHRISTIES’S VON BARTHA

Questions or Comments? Email me at derek.fincham@gmail.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *